Verbundenes Atmen - der Atem als Heiler

die Ureigene Lebenskraft entdecken

Was dich in diesem Kurs erwartet

Durch die Methode des „Verbundenen Atmens“ oder auch Rebirthing genannt, wird der Atem zu einem kraftvollen Heiler. Die Atmung, ist die einzige Funktion unseres Körpers, die sowohl bewusst als auch unbewusst funktioniert. Der Atem begleitet uns hierbei, mal sanft und entspannend, mal kraftvoll und lösend, auf unserer Reise nach Innen.

Durch die intensive Atmung, werden alle Stoffwechselvorgänge im Körper angeregt.

Körper, Seele, Geist und Immunsystem, werden entschleunigt, geklärt, gereinigt und entgiftet. Es entsteht eine tiefe Entspannung im Körper, bei der nicht nur der alltägliche Stress von uns abfällt, sondern auch alte, tief sitzende Spannungen gelöst werden können.

Das besondere an dieser Methode ist, das wir durch den Atem, ganz bewusst, mit unseren unbewussten Gefühlen und Gewohnheiten Kontakt aufnehmen  können, um sie besser zu verstehen und zu heilen. Das nimmt ihnen den Schrecken und stärkt unsere Ureigene Lebenskraft auf ganz besondere Art.

Ein Termin mit der Methode des Verbundenen Atmen bzw. Rebirthing kann jerderzeit auch als Einzeltermin gebucht werden. Ein Termin dauert 2,5 Stunden.

Gruppentermine sind für 2020 geplant.