Kurz vorm Burnout? Der Stress droht dich zu übermannen?

 Entspannen  Ankommen  Kraft schöpfen

Wie wir gemeinsam arbeiten.

Durch den Körper die Seele stärken.
Viele Menschen, die sich am Rande eines Burnout befinden, fällt es sehr schwer, Abends wieder „runter zu kommen“, sich mal wieder richtig zu entspannen und ihre Akkus wieder aufzuladen. Mit der Atem- und Körperarbeit, ist es möglich das Nervensystem direkt anzusprechen und es dort abzuholen, wo es sich „festgefahren“ hat. Die Körperorientierte Psychotherapie gibt uns die Möglichkeit, Körper, Geist und Seele, tief zu entspannen. Wir schöpfen nicht nur neue Kraft sondern stärken auch ganz direkt unser Immunsystem.

Droege-Fachpraxis-Psychosomatik-Berlin

Mit welchen Methoden wir arbeiten

Körperorientierte Psychotherapie

Diese Methode schlägt eine heilsame Brücke zwischen Kopf und Körper. Sie hilft  dir, dein Symptom und deine inneren Konflikte besser zu verstehen und aufzulösen. Hier im sicheren Raum kannst du langsam werden, loslassen und auf dein Inneres lauschen. Wir erforschen auf eine sehr wohlwollende und achtsame Weise dein Symptom und die damit verbundenen Gefühle und Inneren Konflikte. Die tiefen Erkenntnisse die dadurch möglich werden, verbinden dich mit deiner inneren Wahrheit, geben dir deine Kraft und deine Klarheit zurück.

Alle Erkenntnisse und Erfahrungen, die Du mit deinem ganzen Körper machst, stehen Dir im Alltag sofort zur Verfügung. Das ist die große Stärke der Körperorientierten Psychotherapie. 

Arbeit mit inneren Bildern

Durch Innere Bilder zeigen sich Botschaften unserer Seele. Manchmal sind es versinnbildlichte Gefühle oder Situationen, die dir auf der Seele liegen und manchmal wird die seelische Funktion der Symptome spürbar. Die Arbeit mit inneren Bildern, ist eine sehr effektive und heilsame Methode, um dich deinen inneren Konflikten und seelischen Verletzungen zuzuwenden. Ich bin immer wieder fasziniert und berührt von der schlichten Tiefe und Weisheit, die sich durch die inneren Bilder zeigt.

"Nachnähren"

Das Nachnähren ist eine Haltgebende Körperarbeit, bei der Körper und Seele genau das bekommen, was sie damals gebraucht hätten – Ruhe, Geborgenheit und gesunde Grenzen. Es hat eine sehr tief heilende und entspannende Wirkung, da es bis in das vegetative Nervensystem hinein wirkt und auf die Weise auch das Immunsystem stärkt. So beruhigt es die aufgewühlte Seele und schenkt dem Körper tiefe Entspannung und wohliges Ankommen.